Verletzungen passieren – Wir sorgen für die optimale Absicherung von Sportlern.

Eine zu schnelle Drehung, ein unglücklicher Zusammenprall oder aber auch ein absichtlicher Schlag: Kaum ein Sportler übersteht seine Karriere ohne Blessuren. Sport bedeutet Risiko.

Im Jahr 2016 gaben 17 Prozent der Sporttreibenden an, sich bei der Ausübung ihres Sports bereits schwerer verletzt zu.

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/247236/umfrage/umfrage-zur-verletzungen-beim-sport/

Gerade deshalb dürfen Verletzungen nicht zum Nachteil vom Sporttreibenden ausfallen.

Aus diesem Grund will ich für die optimale Absicherung von Sportlern sorgen.

Schnelle Hilfe im „worst case“

Ich lasse dich nach einer Verletzung nicht alleine. Im Falle einer Krankheit, eines Unfalls oder einer Verletzung begleite ich dich und werde dir jene Unterstützung geben, die dir zusteht.

Diese Unterstützung beinhaltet die sofortige, finanzielle Unterstützung im Versicherungsfall, eine erstklassige Versorgung bei TOP-Ärzten sowie maßgeschneiderte, rehabilitative Maßnahmen.


Besonders für Dich als Sportler interessant: 

Finanzielle Soforthilfe sowie Übergangsleistung bei Schwerstverletzungen und Knöchenbrüchen

Bei einem Knochenbruch wird dir unverzüglich eine Sofortleistung von mindestens 1.500EUR gezahlt. Dabei wird nicht unterschieden, ob das Grundgelenk des kleinen Zehes, die Nase oder das Bein betroffen ist.

Absicherung bei Eigenbewegungen wie auch bei überhöhter Kraftanstrengung

Verletzungen ohne Gegnerkontakt, wie es beim Umknicken in Sprung- oder Kniegelenk meist der Fall ist, sind auch in unserer Unfallversicherung inkludiert. Bei einem Bänderriss werden dir umgehend 500,-EUR gezahlt. Anschließend prüfe ich mit dir auch eine mögliche Invalidität, die dich natürlich nochmal entschädigt.


Kapitalleistung bei Invalidität

Ein Kreuzbandriss stellt im Sport eine ebenso langwierige wie auch leider sehr häufige Verletzung dar. Ich helfe dir mit einer fünfstelligen Entschädigungssumme (abhängig von der Versicherungshöhe), damit du schnell wieder auf die Beine kommst.

Übernahme kosmetischer Operationen

Gesetzliche Krankenversicherungen beschränken sich beim Verlust eines Zahnes auf den einfachsten Zahnersatz in von zirka 300,- EUR. Da ein Implantat jedoch 2.000,-EUR kostet, übernehme ich unkompliziert den Restbetrag.


Lebenslange Unfallrente
(Weiterzahlung auch an die Hinterbliebenene)

Ab einer Invalidität von 50% kann individuell auch eine monatliche Rente vereinbart werden. Diese wird selbstverständlich auch an deine Hinterbliebenen weiter ausgezahlt.


Einen Einblick in unsere Versicherungsmöglichkeiten erhältst Du hier:

versichert.

%d Bloggern gefällt das: